Am 10. Juli 2014 ist es soweit. Unser Verein besteht jetzt zwanzig Jahre.

Aus diesem Anlass haben wir eine 3 - tägige Vereinsfahrt nach Wernigerode in den Harz unternommen. Bei Hexenspuk und Ritteressen haben wir unser Jubiläum ausgiebig gefeiert. Wir hatten ein strammes Programm zu absolvieren. Um 12:00 Uhr ging es am Wennigser Bahnhof los.

Bilder der Reise in unserer Galerie.

Ablauf der Reise:

 

Freitag, 13.06.2014:
Anreise in den Harz in das Median-Hotel im Zeitraum von 14:30 bis gegen 17:30 Uhr

18:15 Uhr: „verhexter „Spaziergang“ mit Hexe Tilly inkl. Sektumtrunk & Hexenspuk (Strecke ca. 1.500m)

19:30 Uhr: Abendessen im Brauhaus Wernigerode, anschl. Musik vom DJ und Tanz in der Allegro-Bar im Harzer Kongress- & Kulturhotel


Samstag, 14.06.2014:
10:25  Fahrt mit einer Dampflokomotive der Harzer Schmalspurbahnen (HSB) vom Bahnhof Wernigerode-Hauptbahnhof auf den Brocken (1.142m)
12:06 Ankunft auf dem Brocken. Zeit für einen Spaziergang rund um die Kuppel sowie ein Besuch des Brockengartens und Einkehr beim Brockenwirt. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt. Wir hatten Nebel und sehr schlechte Sicht. Als dann auch noch Regen einsetzte, sind wir um 14:51 wieder zurück nach Wernigerode-Hauptbahnhof gefahren.

19:00 Uhr: Transfer zum Ritterabend nach Blankenburg.

19:30 Uhr: Rittertafel mit mehrgängigen Menü und Getränke von 19:30 bis 01:30 Uhr mit mittelalterlicher Animation, Spielereien und Narretey durch den Herold; anschl. Musik von CD und geselliges Beisammensein

Sonntag, 15.06.2014:
Nach dem Frühstücksbüffet haben wir noch eine Stadtführung mit dem Hasseröder Braumeister unternommen. Zum Abschluss gab es im Kupperkeller noch ein Glas Bier für jeden.

Alles in Allem ein tolles Wochenende, das wir so schnell nicht vergessen werden.

Unsere Datenschutzerklärung finden sie hier.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com