Die Chefin hat alles im GriffAm Samstag, den 11. November fand das diesjährige Grünkohlboßeln statt, dass wir nun bereits zum zwölften Male in Folge ausrichteten. Das Wetter war dieses Jahr gegen uns. Es war bedeckt, sehr windig, fast stürmisch, um die 5 Grad Celsius und Nieselregen. Gefühlt waren es nur 3 Grad. In diesem Jahr nahmen nur sechs Mannschaften teil. Eine gemeldete Mannschaft ist, wie im letzten Jahr, nicht erschienen. Am Sportplatz in Degersen ging es um 10 Uhr Ortszeit los. Der Weg führte die Boßler  durch die Feldmark und am Segelflugplatz vorbei. Dann ging es weiter zum Rehrenborn, wo Karin, Sabine und Carola die Teilnehmer mit heißen Würstchen und Toastbrot verwöhnte. Eine reichliche Auswahl an Getränken gab es natürlich auch.

Dann mussten die Teilnehmer den letzten Teilabschnitt bewältigen. Kurze Zeit später war das Ziel dann erreicht, der Sportplatz in Degersen. Das Grünkohlessen fand erneut im angemieteten Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Degersen statt. Vor dem Essen fand die Siegerehrung statt.

Alle Teilnehmer haben nur Positives von der Veranstaltung berichtet. Eine Wiederholung wird es das nächste Jahr sicherlich wieder geben. Wir freuen uns darauf.....


Hier die Ergebnisse im einzelnen:

( Die Mannschaften sind mit Bildern verlinkt)

Grünkohlboßeln 2017

       
Platz       
Verein Wurf Meter
1 SVD  114  --
2 Die planlosen Herrenhäuser Bregenwürste 4.0  115  --
3 Calenberger Grabenwühler  117  --
4 Deister Warriors  123  --
5 RAL 3000  138  --
6 Accapulco  142  --

 

Weitere Bilder gibt es in unserer Bildergalerie

 

Unsere Datenschutzerklärung finden sie hier.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com